Institut für Systemik Ι Weiterbildung Ι Therapie
Hannover

Systemik
Die philosophische und praktische Beschäftigung mit "Systemen" hilft einerseits Verhaltensweisen zu verstehen, andererseits kann sich dadurch die eigene Haltung entscheidend verändern. Somit wird der eigene Horizont erweitert, und es gibt Raum zur persönlichen Entwicklung.
Das Ziel unseres Institutes ist es daher, speziell diese Haltung, und das dafür notwendige Wissen über systemische Hintergründe zu vermitteln. Wir halten dieses Wissen und die Methoden für absolut zentral für alle Menschen, die mit Menschen arbeiten: Therapeuten, Berater, Lehrer, Coaches, ....
Und es ist ideal zur Förderung der persönlichen Entwicklung!
Weiterbildung
Das Spektrum der angebotenen Seminare reicht von Selbsterfahrungen, über Weiterbildungen bis hin zu einer kompletten Ausbildung zum "Systemischen Berater und / Coach (ISWT)", bzw. "Systemischen Berater und Therapeut (ISWT)".

Selbsterfahrung
Die Aus- und Weiterbildungen, die hier angeboten werden, eignen sich ideal zur Selbsterfahrung und zur persönlichen Weiterentwicklung. Die theoretischen Hintergründe systemischer Zusammenhänge helfen, eigene Familien-Dynamiken zu verstehen. Die praktischen Übungen, beginnend mit dem Grundlagenseminar Angewandte Systemik erlauben eine intensive Arbeit mit eigenen Themen.
Der sichere Rahmen einer kleinen Gruppe trägt dazu bei, sich soweit öffnen zu können, wie man bereit ist, zu gehen.
Anerkanne Weiterbildung der DGfS (e.V.)
In der Ausbildung zum "Systemischen Berater und Therapeut / Coach (ISWT)" ist eine von der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS) anerkannte Weiterbildung in Familienaufstellungen nach den systemischen Strukturaufstellungen (SySt) enthalten.

Eine ausführliche Information über die Unterschiede "Familien- und Strukturaufstellungen" finden Sie hier.

"SySt®" ist ein eingetragenes Markenzeichen,"Strukturaufstellung®" ein Warenzeichen des SySt-Institutes, München
(www.syst.info)