Informationsabend
Aus- und Weiterbildungen

Die systemischen Strukturaufstellungen
In den systemischen Strukturaufstellungen sind nahezu alle Komponenten davon enthalten. Familienaufstellungen haben sich inzwischen in der Familientherapie, in Organisationen, im Coaching, und in vielen anderen Bereichen etabliert. Es gibt inzwischen eine ganze Reihe von verschiedenen Ausprägungen. Die systemischen Strukturaufstellungen, die von Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd entwickelt wurden, unterscheiden sich durch ein umfassendes Regelwerk und einer Grammatik, die wie eine Sprache erlernt werden kann.
Der Informationsabend
Auf dem Informationsabend werden die Weiterbildungen vorgestellt:
  • Geschichte der Systemik,
  • Der hypno-systemische Ansatz von Dr. Gunther Schmidt,
  • Die Unterschiede der systemischen Strukturaufstellungen zu den Familienaufstellungen nach Hellinger,
  • Qualitätsmerkmale, Berufsverbände, Zertifizierungen,
  • Aufbau und Struktur der Weiterbildungen,
  • Die Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung,
  • Die möglichen Einsatzfälle in Therapie, Beratung und Organistionsentwicklung.
Umfang
Die Veranstaltung findet an einem Abend in der Zeit von 19:00 - ca. 21:00 Uhr statt.
Kosten
Für diese Informationsveranstaltung fallen keine Kosten an.
Termine
Die Termine für den Infoabend:
  • 15. Juni 2021
  • 02. September 2021
Das dauert Ihnen zu lange oder Sie sind an diesem Termin verhindert? Rufen Sie einfach an für einen individuellen Informations-Termin!
Ort
Seminarraum Am Plessenfelde 1, 30659 Hannover
Stadtbahn 3/7/9, Haltestelle Buchholz / Noltemeyerbrücke
Anmeldung
Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung gebeten. Telefon:
  Christopher Bodirsky 0511 / 90 46 90 90
Mail: info@institut-swt.de
Downloads
Zusammenfassung der Ausbildung